Schluss mit den Hartz IV-Sanktionen!

bildGegen die Vereinzelung: Allgemeines Syndikat informiert Erwerbslose vor Jobcentern

Am 10. März folgte das Allgemeine Syndikat der FAU Hannover dem Aufruf der Kampagne „AufRecht bestehen“, einem Zusammenschluss von Erwerbsloseninitiativen, und beteiligte sich am bundesweiten Aktionstag gegen Hartz IV-Sanktionen. Anlass für den Aktionstag sind die geplanten Änderungen am Hartz IV-Gesetz durch die Bundesregierung. Die FAU-GewerkschafterInnen unterstützen mit ihrer Aktion die Forderungen der Kampagne:

Weiter lesen „Schluss mit den Hartz IV-Sanktionen!“